Herzlich willkommen im Internet-Bereich der Kreuzkirche Bad Schwartau

(Diese Webseite verwendet Cookies. Dies sind kurze Textinformationen, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden, um die Bedienung unserer Webseite zu verbessern. Alle Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, speziell unter Pkt. 7.)

Gospelkonzert am 17.09.2022

Filmgottesdienst am 25.09.2022

Streit und Widerspruch, Entfremdung und Hass, Feindschaft und Krieg - unsere Welt und die menschliche Geschichte ist voll davon. Manchmal scheint es, als als ob der Mensch nicht friedlich mit sich und seiner Umwelt leben könne.

Die Bibel spricht auch über Schuld, Schmerz und zeigt uns einen Weg, mit dem Schlimmen umzugehen und zu sehen, dass am Ende doch die Liebe gewinnt. Dieser Weg heißt Versöhnung.

Der Filmgottesdienst nimmt uns mit in das Leben von Vital Nsengiyumva, der als 5jähriger den Völkermord in Ruanda miterleben musste und heute als Botschafter der Versöhnung in einem zerrissenen Land unterwegs ist.

 

 

 

 

 

 

 

Bitte spenden Sie für ukrainische Flüchtlinge!

Der BEFG unterstützt Arbeit seiner Partner in der Ukraine, in Polen, Ungarn und auch in anderen Nachbarländern mit Spendenmitteln aus dem allgemeinen Katastrophenfonds und der Flüchtlingshilfe. Dies geschieht in enger Abstimmung mit der Europäischen Baptistischen Föderation (EBF) und dem Baptistischen Weltbund (BWA).

 

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

IBAN: DE14 5009 2100 0000 0333 08

Verwendungszweck:

P 45 004 Katastrophenhilfe

 

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

IBAN: DE14 5009 2100 0000 0333 08

Verwendungszweck:

P 45 909 Humanitäre Hilfe für Flüchtlinge

 

Aus beiden Projekten kann der BEFG jetzt notwendige Hilfsprojekte unterstützen, wobei der allgemeine Katastrophenfonds eine breiter angelegte Verwendung für Projekte ermöglicht, die wir heute noch nicht kennen.

 

Weitere Informationen und Hilfsmöglichkeiten unter:

https://www.befg.de/aktuelles-schwerpunkte/ukraine-krieg/

KREUZKIRCHE digital

Ab sofort besteht die Möglichkeit, unsere Gottesdienste auch digital mitzuerleben. Dazu nutzen wir die Plattform MICROSOFT TEAMS. Unter der Adresse

www.videogottesdienste.efg-bad-schwartau.de

wird man unmittelbar auf den entsprechenden Kanal geleitet. Dort die passende Option auswählen - im Zweifelsfall im Browser bleiben - und zack(!) ist man in der KREUZKIRCHE.

Der Link funktioniert natürlich 24/7, führt aber nur sonntags kurz vor 10:00 Uhr zum Erfolg.

Vergangene Gottesdienste sind hier noch einmal zu verfolgen:

https://kreuzkircheschwartau-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/video_efg-bad-schwartau_de/EovGV3LhfKtOho-7fwCLjRUBzT05ZtpRcPIRAgw5ROOg1w?e=ByvBlL

... aber bitte mit Maske

Leider ist die Pandemie immer noch nicht vorbei, obwohl es eine ganze Reihe von Lockerungen gibt. Die fallende Inzidenz ermutigt, über Entspannungen nachzudenken, Dennoch nutzt das Virus jede sich bietende Lücke, um sich zu verbreiten. Daher bitten wir weiterhin darum, dass auf den Verkehrsflächen und beim Singen eine Mund-Nase-Bedeckung getragen wird. Aber wir formulieren das ausdrücklich als Bitte und sprechen nicht mehr von einer Maskenpflicht. Es ist eine einfache, aber sehr wirksame Maßnahme, die vielfach eingeübt und auch akzeptabel ist. Mit einer OP-Maske reduziert man das Risiko einer Erkrankung auf 10%. Mit einer FFP2-Maske sinkt dieses Risiko auf 1%. Und das ist doch eine durchaus erfreuliche Information.

 

Wer jedoch unter deutlichen Erkältungssymptomen leidet (Omikron zeigt sich häufig mit trockenem Husten, evtl. Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen und allgemeiner Mattigkeit), möge bitte zu Hause bleiben und sich den Gottesdienst online anschauen (siehe oben).

 

https://www.youtube.com/watch?v=XoH36Duszys

Text & Melodie: Manuel Schienke (AK Musik des BEFG)

mit freundlicher Genehmigung des Urhebers

Seit September 2019 wird ein lang gehegter Traum unserer Gemeinde wahr: Wir bauen eine neue Kirche. Dabei ist es uns wichtig, dass wirklich alle Menschen den Weg zu uns in das neue Gemeindezentrum finden können und nicht an Schwellen, Stufen oder unwegsamem Gelände scheitern. Daher soll die neue Kirche und das Gemeindezentrum weitestgehend barrierefrei errichtet werden. So etwas kostet natürlich auch Geld. Und hier suchen wir Unterstützer, damit ein Fahrstuhl eingebaut werden kann, der die unterschiedlichen Etagen miteinander verbindet. Darüber hinaus wird ein Leitsystem für blinde Menschen installiert und mit dem im Entstehen begriffenen Leitsystem der Stadt Bad Schwartau verbunden.

Der Neubau unserer Kreuzkirche wird unterstützt vom Beauftragten für Menschen mit Behinderungen und auch von der Aktion Mensch gefördert. Werde Teil eines großen Projekts!

Weitere Informationen und unser Unterstützungsflyer => hier

 

 

... und so finden Sie uns:

Geibelstr. 18